s


Deutschland:   Startseite / Forum / Beitrag Antwort / Eine solide Immo

Beitrag: Blog


18.09.2017 Kein Datenabgleich.
Handverlesene Objektangaben, bitte!
Eine solide Immobilienbewertung entsteht nicht dadurch, dass Angebotspreise verschiedener Objekte miteinander verglichen werden. So einfach funktioniert das nicht. Eine Immobilienbewertung ermittelt vielmehr den individuellen Richtwert einer ganz bestimmten Wohnimmobilie vor Ort. Hierzu werden für diese eine Immobilie der Grundstückswert, die Baukosten, der Zustand und das Alter, die Besonderheit der Lage etc. standortgenau erfasst. Objektangaben werden vom Eigentümer, Kaufinteressenten, Hausverwalter oder Makler handverlesen über die Tastatur eingegeben. Zeitgleich werden aktuelle vor-Ort-Daten über das Bewertungssystem Immobilienwert24.com zur Verfügung gestellt. Eine gute Immobilienbewertung ist solide Handarbeit am Rechner. Mehr nicht - aber auch nicht weniger.



Immobilenwert24



Antwort / Erweiterung:

Nick Name TT :
Betreff TT :
Antwort TT :