s


Deutschland:   Startseite / Forum / Beitrag Antwort / Kaufinteressente

Beitrag: Blog


25.08.2017 Kontrollverlust!
Wer zum Angebotspreis kauft, hat die Kontrolle über sein Vermögen verloren.
Kaufinteressenten müssen nicht jeden Angebotspreis akzeptieren, nur weil der Immobilienmarkt angeblich leer gefegt, oder die Anbieterin so betörend ist. Auch wenn der Erwerb einer schönen Wohnimmobilie vielleicht die geschundene Seele streichelt, sollten Käufer ihre Gefühlsduselei auf die Zeit nach dem Erwerb verschieben. Immobilien lassen sich ganz sachlich bewerten. Für Prosa ist da kein Platz. Wie der Wert einer Wohnimmobilie zurzeit ist, ermittelt eine unparteiische Immobilienbewertung. Eine Online-Immobilienbewertung ermittelt den aktuellen Richtwert und zeigt auf, wie dieser aus Bodenwert, Baukosten und etlichen weiteren Faktoren zustande kommt. Wer Immobilien vor dem Kauf bewertet, kann oft mehr Geld sparen, als der charmanten Anbieterin vielleicht lieb ist. Wenn die Anbieterin auch dann betörend bleibt, bleibt auch der Immobilienkauf in guter Erinnerung. So gesehen kann eine Immobilienbewertung dafür sorgen, dass ein Käufer die Kontrolle über sein Handeln zurückgewinnt.



Immobilenwert24



Antwort / Erweiterung:

Nick Name TT :
Betreff TT :
Antwort TT :