s


Deutschland:   Startseite / Forum / Beitrag Antwort / Wer seinem Geld

Beitrag: Blog


18.06.2017 Mein Haus, meine Wohnungseinrichtung, mein neues Auto.
Zeit, dass wir Immobilien bewerten, anstatt sie zu teuer zu bezahlen.
Wer seinem Geld nicht böse ist, setzt dem Angebotspreis eine realistische Immobilienbewertung entgegen. Von dem Teil des Kaufpreises der zu viel ist, richtet er seine gekaufte Immobilie ein. Bestenfalls bleibt auch noch etwas Bares für den nächsten Urlaub über. Wer schon alle Möbel hat, kann sich vielleicht von der Preisersparnis ein neues Auto in die Garage stellen. Nicht, dass alle Immobilien überteuert wären, aber unbewertet kennt man nur den Preis und nicht den Immobilienrichtwert. Eine standortgenaue Immobilienbewertung lohnt sich. Auch, wenn es dabei nur um Geld geht. Zeit, dass wir Immobilien bewerten, anstatt sie zu teuer zu bezahlen.



Immobilenwert24



Antwort / Erweiterung:

Nick Name TT :
Betreff TT :
Antwort TT :